Rampe

Wasserungsrampe

Auf der Nordseite der Shedhalle befindet sich eine gebührenfreie öffentliche Einwasserungsrampe. Falls kein Zugfahrzeug vorhanden ist, gibt es die Möglichkeit, Boote bis zu 1600kg mit einer Winde ein- und auszuwassern.
Nach dem Ein-oder Auswassern ist die Rampe rasch wieder für andere Boote freizugeben. Der Steg darf zur kurzfristigen Befestigung des Bootes benutzt werden, ist jedoch kein Bootsparkplatz. Bitte beachten Sie, dass im ganzen Hornareal ein Parkverbot für Fahrzeuge, wie auch Trailer herrscht. Gerne können Sie diese in der Tiefgarage unterstellen.